Miscanthus Giganteus | Einstreu | Chinaschilf Anbau | Hamburg | Hinrich Poppe

bundesweite Lieferung | Heizen mit Biomasse | Erneuerbare Energie

Unsere Leistungen

Wir bauen das Miscanthus Giganteus an und liefern Ihnen Rhizome zum Selbstanbau. Nach der Ernte werden die Hackschnitzel der gewachsenen Gräser als landwirtschaftliches Einstreu verwendet und können Ihnen auf Wunsch geliefert werden. Alternativ wird hieraus ein Brennstoff in Form von Einstreu oder Briketts hergestellt. (2,3 kg ensprechen 1l Heizöl).

Ihre Vorteile

  • Minim. Risiko - Maxim. Ertrag

  • Erneuerbare Energie

  • Kostengünstiger Brennstoff

  • Möglichk. zur Selbstversorgung

  • CO2 Reduktion

  • keine Zusatzkosten

  • Nutzungszeitraum 20 Jahre

Kurzinfo

Investieren Sie in Ihre Zukunft und in die Ihrer Familie. Miscathus Giganteus  / Miscanthus Sinensis oder auch Chinaschilf genannt ist eine kostengünstige Energiequelle und erlaubt die Schonung fossiler Energien. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten wie: Hackschnitzel, Brennstoffe oder Rhizome für den Selbstanbau - Wir bieten Ihnen die passende Lösung. Anbauservice auf Anfrage. Sprechen Sie uns an - Wir freuen uns.

Miscanthus Sinensis

Bekannt als Chinaschilf oder Elefantengras ist Miscanthus Giganteus ein besonders schnellwachsendes, robustes Gras. Eine weitere Art ist das Miscanthus Sinensis. 

Ursprünglich aus Asien, wird die Pflanze inwischen auch im deutschen Raum angepflanzt und zur Gewinnung alternativer Brennstoffe genutzt.

Miscanthus Giganteus

Besonders reizvoll sind sowohl der geringe Pflegeaufwand, als auch die hohen Erträge. So wird das Elefantengras in einem Nutzungszeitraum von 20 - 25 Jahren  lediglich einmal angepflanzt (1 Pflanze/qm) und weder gedüngt noch bewässert. Nach 2 Jahren kann die Pflanze erstmalig geerntet und zu Hackschnitzel oder Briketts verarbeitet werden.

Chinaschilf

Für die Vermehrung der Rhizome verbleiben diese bis zum 3. Anbaujahr in der Erde. Erst dann werden die Nachfolgerhizome der Mutterpflanze geerntet und als Saatgut weiterverkauft.

Miscanthus Giganteus ersetzt bei einer Regelernte von 12 - 15t/ha Trockenmasse rund 5.000 bis 7.000l Heizöl (2,33kg entspricht 1l herkömmlichem Heizöl).

Elefenatengras

Wir bieten Ihnen Brennstoff und Pflanzgut mit entsprechendem Service.

Sie haben eine eigene Hackschnitzel Heizung und sind auf der Suche nach qualitativen und günstigen Häcksel oder Briketts?

Sie wünschen sich eine autarke Energieversorgung für sich und Ihre Familie aufzubauen?

Bei uns sind Sie genau richtig!

Für den Erzeuger

  • 2. Standbein bei minimalem Risiko und maximalem Ertrag
  • Arbeitsextensives Produkt (lediglich Unkrautbekämpfung nötig)
  • Nach Erstanbau keine erneuten Kosten für Saat-/ Pflanzgut
  • Keine Zusatzkosten für eine aufwändige Bodenbearbeitung

Für den Nutzer

  • Kostengünstige Alternative zu marktüblichen Brennstoffen
  • Möglichkeit zur Selbstversorgung
  • Praktisch und sauber bei hohem Energiegehalt (4kWh/kg)

 

Für die Umwelt

  • CO2 Reduktion
  • Umweltschonende Brennstoffgewinnung
  • Keine Ableitung von Nitrat ins Grundwasser
  • Keine Überdüngung der Böden
  • Alternative zu Atomkraft und anderen herkömmlichen Energiequellen

Preise & Leistungen

Für welche der vielen Nutzungsmöglichkeiten Sie sich auch entscheiden, wir bieten Ihnen die passende Lösung:

  • Häcksel
  • Briketts
  • Rhizome für den Eigenanbau

 

Die Preise für die Bestellung richtigen sich dabei nach Produkt und Absatzmenge. Die Lieferung erfolgt in einem Umkreis von 15km kostenfrei, darüber nach Vereinbarung.

Besuchen Sie uns

So erreichen Sie uns:

Im Dorfe 6

21698 Harsefeld


Tel.: 04164 1269
Fax: 04164 812214
Mobil: 0174 9951444

Schreiben Sie uns

Nehmen Sie Kontakt auf:

Das sind wir

Dürfen wir uns vorstellen?

  • Hinrich Poppe
    Herr Hinrich Poppe
    Inhaber
    Tel.: 04164 1269
    Mobil: 04164 812214
    Wir bieten Brennstoff und Pflanzgut mit entsprechendem Service zum Schutz unserer Umwelt für Ihre Zukunft.