Ausgedruckt von http://stade.city-map.de/city/db/010102011100/himmelpforten-auf-einen-blick

Himmelpforten auf einen Blick

Bildurheber: Elfi Steffen


Zu Himmelpfortens interessantesten Sehenswürdigkeiten gehört zweifelsohne die Kirche. Die St. Marienkirche wurde 1738 auf den Resten des alten Gotteshauses der Nonnen erbaut. Sie beherbergt eine der ältesten Kirchenorgeln des Landkreises (erbaut 1587 von Hans Scherer).







Bildurheber: Elfi Steffen


Auffallend sind in der Samtgemeinde auch die vielen im Fachwerkstil erbauten, alten Bauernhöfe. Viele wurden schon im frühen bis mittleren 19. Jahrhundert erbaut und werden zum Teil noch heute bewirtschaftet. Viele Hofgebäude sind denkmalgeschützt und im Verzeichnis der Baudenkmale in Niedersachsen, das vom Landesverwaltungsamt herausgegeben wurde, verzeichnet.

Bildurheber: Elfi Steffen


Ausserdem befinden sich einige sehr schöne, im Villenstil am Anfang des Jahrhundert erbaute Wohnhäuser in der Gemeinde, wobei das denkmalgeschützte ehemalige Krankenhaus in ähnlichem Baustil besonders zu erwähnen ist.

Bildurheber: Samtgemeinde Himmelpforten

eMail: info@oldendorf-himmelpforten.de

URL: http://www.himmelpforten.de

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen