Ausgedruckt von http://stade.city-map.de/city/db/010101091800/der-flecken-freiburg

Der Flecken Freiburg

Die bis dahin selbstständige Gemeinde Freiburg entschied sich 1971 gemeinsam mit den Nachbargemeinden Balje, Krummendeich, Oederquart und Wischhafen eine Samtgemeinde zu gründen und damit die Selbstständigkeit zu wahren.

Die Treue der Menschen zu Freiburg, entstanden durch etliche Kämpfe gegen Naturkatastrophen, prägt das Leben der Freiburger Bewohner. Die starke Heimatverbundenheit zeichnet sich auch in der Mentalität der Freiburger ab.

Im Gegensatz zu den eher landwirtschaftlich orientierten Gemeinden Balje, Krummendeich und Oederquart, hat Freiburg einen gewerblichen Charakter. So ist auch zu erklären, dass Freiburg der einzige Ort mit einem gewachsenen Ortskern ist. Auch der historische Teil ist sehenswert.
Außerdem ist Freiburg der Mittelpunkt der Samtgemeinde Nordkehdingen und Sitz der Samtgemeindeverwaltung.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.nordkehdingen.de/index.php/flecken-freiburg-elbe.html

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen