Ausgedruckt von http://stade.city-map.de/city/db/010101090700/vorstellung-der-samtgemeinde-himmelpforten

Vorstellung der Samtgemeinde Himmelpforten

Bildurheber: Samtgemeinde Himmelpforten

Willkommen...
...auf den Internetseiten der Samtgemeinde Himmelpforten:

http://www.himmelpforten.city-map.de

"Porta Coeli"(Pforte des Himmels) hieß das alte Kloster der Zisterzienserinnen, das Himmelpforten den Namen gab.

Bildurheber: Elfi Steffen

Das ist für viele kleine Kinder offenbar Anlass genug, jedes Jahr kurz vor Weihnachten an das "Christkind in Himmelpforten" zu schreiben, um große und kleine Wünsche mitzuteilen. Natürlich beantwortet das Christkind jeden einzelnen Brief...Der Weihnachtsmann ist auch online im Internet unter http://www.himmelpforten.de erreichbar!

Jedoch hat die Samtgemeinde Himmelpforten, mit ihren über 9000 Einwohnern, welche die Orte Düdenbüttel, Engelschoff, Großenwörden, Hammah und selbstverständlich Himmelpforten
umfasst, vieles mehr zu bieten, als nur seinen einzigartigen Namen.

Bildurheber: Elfi Steffen

Abwechlungsreiche Landschaften mit Wäldern, Wiesen, Mooren und idyllisch gelegenen Dörfern laden zu erholsamen Wanderungen z.B, durch die Bach- und Wiesenlandschaft der Horsterbeck und über den Deich der Oste ein. Die ebene Landschaft lädt außerdem zu ausgedehnten Radtouren auf zahlreichen gut ausgebauten Radwegen ein. Landgasthöfe bieten dem Wanderer unterwegs Gelegenheiten, sich zu stärken.

Bildurheber: Samtgemeinde Himmelpforten

Himmelpforten liegt im nordwestlichen Teil des Landkreises Stade und ist über die B 73 oder die Bahnlinie Hamburg-Cuxhaven sehr gut erreichbar.

Ausflugsziele wie z.B. das Naherholungsgebiet Wingst, die Elbe, das Alte Land, die schöne Stadt Stade mit Ihrer romantischen Altstadt sind in kurzer Zeit erreichbar. In einer knappen Autostunde ist man an der Nordsee bzw.Hamburg.

Nähere Auskünfte und Informationsmaterial erhalten Sie unter folgender Anschrift:

Samtgemeinde Himmelpforten
Mittelweg 2
21709 Himmelpforten
Tel. 04144 2099-0
eMail: info@himmelpforten.de

Bildurheber: Samtgemeinde Himmelpforten

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen